Begleitete Patentrecherche und Patentumfeldanalyse am KMU-Zentrum Graubünden

Beschäftigen Sie sich mit einer Idee oder Erfindung? Und Sie fragen sich, ob sich diese patentieren lässt? Eine begleitete Patentrecherche oder eine begleitete Patentumfeldanalyse des Eidgenössischen Instituts für Geistiges Eigentum (IGE) geben Aufschluss.

  • Patentrecherchen inspirieren. Sie finden vielleicht technische Lösungen, an die Sie bisher nicht gedacht haben.
  • Eine Patentrecherche schützt Sie davor, etwas Bestehendes nochmals zu entwickeln. Sie deckt sofort auf, wenn jemand bereits die gleiche Idee wie Sie hatte.
  • Vor der Patentanmeldung klärt eine Recherche die Patentierbarkeit. Sie zeigt, ob Ihre Erfindung neu und erfinderisch und damit patentfähig ist.
  • Mit einem regelmässigen Blick in die Patentliteratur überwachen Sie die Erfindungen Ihrer Mitbewerber. Dies kann Ihnen wertvolle Hinweise für Ihre eigenen Tätigkeiten geben.

In Zusammenarbeit mit dem IGE bietet das KMU-Zentrum Graubünden die begleiteten Recherchen in Chur an der Fachhochschule Graubünden an. Zusammen wird über eine Online-Meeting-Lösung mit dem Patentexperten vom IGE die Patentrecherche durchgeführt. Gemeinsam nehmen wir Ihre Idee unter die Lupe und erfahren, ob sie patentierbar ist. Sie erhalten wertvolle Rechercheergebnisse, die Sie bei Ihren Entscheidungen rund um eine Idee oder Erfindung unterstützen. Das Resultat ist die ideale Basis für die weiteren Schritte, wie z.B. eine Patentanmeldung oder Gespräche mit Investoren.

Ausserdem bieten wir auch begleitete Patentumfeldanalysen an. Im Rahmen einer solchen Analyse informiert das IGE über die Grundlagen des nationalen und internationalen Patentrechtssystems, verschafft einen Überblick über ein Technologiegebiet und Mitbewerber und hilft bei der Auswertung der Resultate.

Diese Recherchen kosten CHF 300.- inkl. Mwst. für einen halben Tag.

Vorgehen:

  1. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf (Formular unten).
  2. Schildern Sie das Thema der Recherche bzw. das technische Gebiet der Erfindung.
  3. Sichten Sie bereits vorhandene Dokumente.
  4. Wir melden Sie beim IGE an und werden Ihnen einen geeigneten Termin verschaffen.

Interesse? Füllen Sie das untenstehende Kontaktformular aus und wir melden uns so bald als möglich bei Ihnen!

Sie möchten nicht nach Chur fahren? Die Academia Raetica bietet (bald) dieselbe Dienstleistung in Davos an.

[recaptcha]

Ihre Nachricht