Begleitete Patentrecherchen: Jetzt erst recht!

Trotz Corona-Krise bietet das IGE begleitete Patentrecherchen an, bis Ende Mai 2020 kostenlos und bei Ihnen zu Hause.
Solange das IGE für Besucher geschlossen bleibt, werden die Recherchen über eine Online-Meeting Lösung durchgeführt. Die übrigen Rahmenbedingungen bleiben unverändert.

Innovation ist gefragt
Die Massnahmen zur Einschränkung der Pandemie treffen viele Unternehmen hart: Umsatzeinbrüche, Liquiditätsengpässe und Kurzarbeit. Gerade jetzt sind Ideen gefragt, kurzfristig, um krisentaugliche Geschäftsmodelle zu entwickeln, und längerfristig, um den Neustart nach der Krise optimal zu gestalten.

Begleitete Patentrecherchen schaffen Klarheit
Haben Sie bereits Ideen für neue Produkte? Klären Sie Ihre Möglichkeiten ab.
Das IGE unterstützt Sie dabei rasch und unkompliziert bei Ihnen zu Hause. Welche Fragen kann eine begleitete Patentrecherche beantworten:

  • Ist Ihre Produktidee neu und damit patentierbar?
  • Gibt es bereits Lösungen zu Ihrem aktuellen technischen Problem?
  • Wo könnte Ihre Technologie noch genutzt werden?
  • Welche anderen Firmen schützen ähnliche Produkte mit Patenten?

Für eine begleitete Recherche können Sie sich jederzeit online anmelden.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an den Contact Center des IGEs: 031 377 77 77 oder per E-Mail: info@ige.ch.
Weitere Information finden Sie auf der Webseite www.ige.ch.

 

[recaptcha]

Ihre Nachricht