Förderprogramm lockt Start-ups nach Zürich

http://kickstart-accelerator.com

Am 25. August ist das neue Start-up-Programm „Kickstart Accelerator“ losgegangen. Es gilt als grösste branchenübergreifende Digitalisierungsinitiative der Schweiz. 30 Jungfirmen (Food, Fintech, Smart & Connected Machines, Future & Emerging Technologies) sind dabei und versuchen ihre Ideen schnell zur Marktreife zu bringen. Gemäss Pressemitteilung bietet das Programm bis zu CHF 25’000 Förderbeitrag je Start-up, ein monatliches Stipendium und handfeste Mentoren-Unterstützung.